bausep Klebe- & Armierungsmörtel

bausep Klebe- & Armierungsmörtel
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
bausep 7
Weber 7
Farbe
grau
transparent
weiß
Einzelpreis

7 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. VWS Klebe- und Armierungsmörtel leicht HS weiß 20 kg
    VWS Klebe- und Armierungsmörtel leicht HS weiß 20 kg
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    22,18 €*
    pro VPE (20 kg)
    1,11 € pro kg*
    • optimal in Verbindung mit Holzweichfaserdämmplatten
    • maschinengängig
    • Weißzementbasis

    Mengenrabatte

  2. 002003001002007_image_002003001002007_1.jpg
    VWS Klebe- und Armierungsmörtel leicht EPS weiß 20 kg
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    14,89 €*
    pro VPE (20 kg)
    0,74 € pro kg*
    • Leichtputzmörtel
    • zum Aufkleben von Fassadendämmplatten
    • Verbrauch zum Kleben ca. 3-5 kg / qm

    Details

  3. Dispersionskleber ID 20 kg Eimer
    Dispersionskleber ID 20 kg Eimer
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    69,60 €*
    pro VPE (20 kg)
    3,48 € pro kg*
    • auch für Holzuntergründe geeignet
    • gebrauchsfertig
    • Verbrauch: ca. 1,3 - 1,5 kg / qm

    Details

  4. VWS Klebe- und Armierungsmörtel MGII grau 25 kg
    VWS Klebe- und Armierungsmörtel MGII grau 25 kg
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    16,00 €*
    pro VPE (25 kg)
    0,64 € pro kg*
    • zum Ankleben von Dämmplatten
    • zum Anbringen des Armierungsgewebes
    • Verbrauch beim Kleben ca. 4-5 kg / qm

    Details

  5. Dispersionskleber ZF 25 kg Eimer
    Dispersionskleber ZF 25 kg Eimer
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    44,45 €*
    pro VPE (25 kg)
    1,78 € pro kg*
    • ideal für WDVS mit EPS-Dämmplatten
    • Verbrauch: ca. 3 - 4 kg / qm

    Details

  6. 002003001002002_image_002003001002002_1.png
    VWS Klebe- und Armierungsmörtel weiß 25 kg Sack
    Bewertung:
    97%
    bausep

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    15,73 €*
    pro VPE (25 kg)
    0,63 € pro kg*
    • ideal zum Ankleben von Fassaden-Dämmplatten
    • Verbrauch beim Kleben: ca. 4 - 5 kg / qm
    • Verbrauch beim Armieren: ca. 5 - 5,5 kg / qm

    Details

  7. 002003001002001_image_002003001002001_1.png
    VWS Klebe- und Armierungsmörtel grau 25 kg Sack
    Bewertung:
    85%
    bausep

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    14,19 €*
    pro VPE (25 kg)
    0,57 € pro kg*
    • ideal zum Ankleben von Fassaden-Dämmplatten
    • Verbrauch beim Kleben: ca. 4 - 5 kg / qm
    • Verbrauch beim Armieren: ca. 5 - 5,5 kg / qm

    Details

Klebe- und Armierungsmörtel für den bausep Vollwärmeschutz

Der richtige Klebe- und Armierungsmörtel garantiert die optimale Befestigung der Wärmeschutzsysteme auf der Fassade und sorgt zusätzlich für einen stabilen Grundaufbau. Zum einen verklebt er die Fassadendämmplatten an der Wand und trägt so maßgeblich zur Gewichtsaufnahme bei. Zum anderen wird mit dem Klebe- und Armierungsmörtel die Gewebearmierung aufgezogen. Diese verhindert eine Rissbildung im Putz und verstärkt den gesamten Aufbau. Ist der bausep Armierungsmörtel aufgebracht, kann die Fassade auch ohne Putz und Anstrich überwintern.

Der passende Klebemörtel im Komplettsystem

Wir bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Klebe- und Armierungsmörteln aus dem bausep Vollwärmeschutz-System an. Diese sind entweder für einen speziellen Untergrund zugelassen oder werden explizit für eine bestimmte Art von Dämmstoffen verwendet. Der zementgebundene Klebemörtel kommt auf allen üblichen Wänden zum Einsatz, während der bausep Dispersionskleber ID ausschließlich für die Anwendung auf Holzuntergründen zugelassen ist. Dämmstoffe aus Styropor oder Mineralwolle lassen sich zudem sehr vielseitig bearbeiten, während der Klebe- Armierungsmörtel HS besonders gut mit einer Holzfaserdämmung zusammenspielt.

Vorbereitung des Untergrunds

Damit der bausep Klebemörtel seine Eigenschaften voll entwickeln kann, muss der Untergrund gerade bei einer Renovierung von Altbauten passend vorbereitet werden. Hier sind bereits vorhandene Anstriche oder ein alter Putz oft störend. Der Untergrund muss sauber, staubfrei, trocken und frei von Unebenheiten sein, um eine optimale Klebekraft zu gewährleisten. Außerdem trägt die Verarbeitungstemperatur des Untergrunds zur Trocknung und Aushärtung des bausep Klebe- Armierungsmörtels entscheidend bei. Diese sollte nicht unter + 5° Celsius liegen.