Lehmbauplatten

Lehmbauplatten
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Stärke
Einzelpreis
Flächengewicht

6 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. 003069001001001_image_003069001001001_1.jpg
    Lemix Lehmplatte 125cm x 62,5 cm
    Bewertung:
    90%
    Hart Keramik AG

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 29,50 €*
    pro m²
    • höchste Passgenauigkeit
    • erste industriell gefertigte Lehmbauplatte
    • Natürlicher Rohstoff aus Bayern

    Mengenrabatte

  2. 003032002020001_image_003032002020001_1.jpg
    Claytec Lemix Lehmbauplatte schwer 125cm x 62,5 cm
    Bewertung:
    100%
    Claytec

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 24,11 €*
    pro m²
    • Trockenbauplatte
    • Schwergewicht
    • für Innenwände- und Decken

    2 Varianten

  3. bald wieder da

    003032002001001_image_003032002001001_1.jpg
    Claytec Lehmbauplatte 150 cm x 62,5 cm Claytec

    derzeit nicht lieferbar

    ab 36,06 €*
    pro m²
    • Trockenbau in Rein-Natur
    • Lehmbauplatte aus Lehm und Schilf
    • vereint Bauplatte und Lehmputz in einem Produkt

    1 Varianten

  4. bald wieder da

    003032002003_image_003032002003_1.jpg
    Claytec Lehm-Trockenputzplatte 62,5 cm x 62,5 cm x 16 mm Claytec

    derzeit nicht lieferbar

    10,42 €*
    pro VPE (0,39 m²)
    26,71 € pro m²*
    • Verbessert das Raumklima
    • zur flächigen Montage auf Holz, Holzwerkstoffen, Massivbauteilen

    Details

  5. 003069999001_image_003069999001_1.jpg
    Lemix Lehmplattenschraube 5,0 x 60 mm
    Bewertung:
    100%
    Hart Keramik AG

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    20,20 €*
    pro VPE (100 Stk)
    0,20 € pro Stk*
    • für Lemix Lehmbauplatten
    • Verbrauch: 15 Stk / Platte
    • Inhalt 100 Stk.

    Details

  6. Claytec Lehmbauplatten-Schrauben  5 x 50 mm
    Claytec Lehmbauplatten-Schrauben 5 x 50 mm Claytec

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    20,68 €*
    pro VPE (100 Stk)
    0,21 € pro Stk*
    • ideal für Claytec Lehmbauplatten und Trockenputzplatten
    • Verbrauch: ca. 12 - 15 Stk / Bauplatte
    • Inhalt 100 Stk.

    Details

Lehmbauplatten – ein Naturprodukt

Lehmbauplatten sind Trockenbauplatten mit Lehmanteil, die im Innenausbau verwendet werden. Schon seit einigen Jahren hat sich Lehm als guter bauphysikalischer und baubiologischer Baustoff immer mehr durchsetzen können. So vertrauen zunehmend mehr Bauherren wieder auf natürliche, ökologische Baustoffe. Da Lehm durch seine positiven Eigenschaften der Feuchtigkeitsregulierung gerne beim Hausbau genutzt wird, aber die Verarbeitung doch meist recht aufwendig war, bieten sich die neuartigen Lehmbauplatten im Hausbau an. So bleiben die positiven Eigenschaften des Lehms erhalten und die Verarbeitung gelingt recht einfach.

Eigenschaften und Verwendung von Lehmbauplatten

Die Hauptbestandteile von Lehmbauplatten sind Lehm bzw. Ton. Dazu kommen Stroh- bzw. Holzfasern oder auch andere Zusätze. Je nach Ausführung haben Lehmbauplatten sehr gute Schallschutzeigenschaften. Zudem können sie Feuchtigkeit regulieren und Geruch absorbieren. Da sie vielfältig einsetzbar sind, kommen sie unter anderem bei Wand- und Deckenverkleidungen zum Einsatz. Sie eignen sich unter anderem für Innenwände, Dachgeschossausbauten, abgehängte Decken oder auch Vorsatzschalen und sind in verschiedenen Stärken und Maßen erhältlich.

Verarbeitung einer Lehmbauplatte

Im Allgemeinen kann der Zuschnitt der Platten mit einer Stich- oder Handkreissäge erfolgen. Dann werden die Lehmbauplatten im Verband verlegt. Zu beachten ist, dass senkrechte Stöße nicht übereinander stehen dürfen. Die Herstellerangaben sind immer zu befolgen. Nach dem Anbringen kann ein Lehmoberputz oder ein Lehmfeinputz mit Armierungsgewebe aufgebracht werden, dann erfolgt eine zweite Schicht zur Glättung.