Claytec Grundputz

Claytec Grundputz
Filtern
Einkaufsoptionen

2 Produkte

Lieferverfügbarkeit

Informationen zum Grundputz

Grundputz findet seine Anwendung im Innen- sowie Außenbereich. Vor dem Gebrauch von Grundputz muss die zu bearbeitende Fläche mit Besen und Bürsten gereinigt werden, um diese von Schmutz und Rückständen zu befreien. Bei Anstrichen, welche nicht mit den genannten Utensilien entfernt werden können, empfiehlt sich das Abschleifen der betreffenden Stellen. Bei einigen weniger haftenden Untergründen wie Beton muss vor dem Auftragen von Grundputz ein Haftvermittler aufgetragen werden. Ist der Untergrund stark saugend wie etwa bei Kalksandstein, muss eine Haftemulsion gebraucht werden.

Claytec Grundputz und seine Vorzüge

Im Innenbereich bietet das Unternehmen den Claytec Gräfix Kalk-Grundputz aus Luftkalk-Mörtel an. Der Vorteil liegt hierbei darin, dass dieser kein Zement, keine Kunstharze oder ähnliche Zusätze enthält. Besonders gut eignet sich dieses Produkt zur Denkmalpflege, wo es beispielsweise für mehrere Putzlagen geeignet ist. Neben dem Grundputz für den Innenbereich offeriert Claytec auch Produkte für den Außenbereich. Auch hier wird großer Wert auf eine zement- und kunstharzfreie Produktion des Luftkalk-Mörtels gelegt. Im Gegensatz zu dem Grundputz für den Innenbereich ist der Putz für den Außenbereich deutlich grober und deshalb perfekt für alle Lehm-Untergründe geeignet.

Das Unternehmen Claytec auf einen Blick

Die Claytec e.K. ist seit über 40 Jahren auf den Baustoff Lehm spezialisiert. Das Unternehmen führt Innendämmung mit Lehm, Fachwerksanierungen, Lehm-Trockenbau sowie Arbeiten mit Stampflehm durch. Alle Arbeiten und Produkte werden nachhaltig und ressourcenschonend erstellt und spiegeln somit das Leitbild des Unternehmens wider. Claytec ermöglicht mit dem Angebot von Grundputz, für den Innen- und Außenbereich, eine hochwertige und umweltschonende Option das Mauerwerk zu schützen.