Rockwool Trennwandplatte

Rockwool Trennwandplatte
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
Isover 7
Öko Bau 1
Rockwool 1
Weber Baustoffe 1
Material
WLG/WLS
Stärke
Baustoffklasse
A1

1 Produkte

Lieferverfügbarkeit

Rockwool Trennwandplatten im Einsatz

Die Rockwool Trennwandplatten werden innerhalb von Montagewänden aus Gipskarton, bei der Leichtbauweise, aber auch in Decken oder Dachschrägen als Dämmung eingesetzt. Die Trennwandplatten lassen sich aufgrund ihres kompakten Formats hervorragend für die Errichtung von Trennwänden im Trockenbau verwenden. Die Trennwandplatten werden direkt in die Metall- oder Holzständerprofile oder als entkoppelte Dämmung in eine Vorsatzschale eingesetzt. Sie sorgen für eine zuverlässige Wärme- sowie Schalldämmung und erfüllen zusätzlich die Anforderungen aus dem Bereich des baulichen Brandschutzes.

Rockwool Dämmstoffe – günstig bei uns im Online-Shop

Die Dämmstoffe des Herstellers Rockwool sind kunstharzgebundene, elastische Trennwandplatten mit hoher Standfestigkeit. Durch ihre enge Faserstruktur sorgen sie für einen sehr guten Schallschutz und sind dennoch diffusionsoffen. Die hervorragende Klemmwirkung und das an die Normgrößen im Trockenbau angepassten Plattenmaß tragen zur leichten, schnellen und unkomplizierten Montage bei. Steinwollplatten sind nicht brennbar und besitzen damit im Brandschutz die Euroklasse A1 mit einem Schmelzpunkt von über 1000 °C. Gleichzeitig hat sich dieses Material auch im Wärmeschutz bewährt.