Frachtfreie Lieferung* ab 1.000,00 € Warenwert bis 30. Januar 2017
  • über 100.000 Baustoffe zur Auswahl
  • bundesweite Lieferung
  • Kauf auf Rechnung

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und sich für uns und unsere Produkte interessieren. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich und entsprechend der Datenschutzgesetze zum Datenschutz, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), zu behandeln.

Mit dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir in Bezug auf Ihren Besuch unserer Website erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden.

Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung möglichst bei jedem Aufruf der Website erneut zu lesen.


1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu Ihrer Person nicht oder nur mit unverhältnismäßig großem Aufwand hergestellt werden könnte, sind keine personenbezogenen Daten.

2. Logfiles

Bei einer Bestellung über unsere Webseite speichern die mit uns kooperierenden Zahlungsanbieter transaktionsbezogene Protokollinformationen in einer Datei. Im Einzelnen besteht jeder auf diese Weise gespeicherte Datensatz aus folgenden Angaben:

  • Status des Zugriffs (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung,
  • Typ und Version des verwendeten Browsers,
  • verwendete Sprache und Name des Internet Service Providers,
  • Website, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • die gespeicherten Cookies des Besuchers für die aufgerufene Domain.
Wir werten diese Datensätze nur zu statischen Zwecken, aus Systemsicherheitsgründen (z.B. Verhinderung von Missbrauch, Betrugsfall-Analyse) und zur Fehlerdiagnose aus, um unseren Internetauftritt zu optimieren.


3. Umfang der Datenerhebung und Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich innerhalb des Internetangebotes nur erhoben, wenn Sie uns diese auf freiwilliger Basis mitteilen, z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Rufnummer im Rahmen der Verwendung unseres Kontaktformulars oder der Registrierung eines Kundenkontos. Obwohl Ihre Angaben freiwillig sind, können wir ohne diese den gewünschten Service zum Teil nicht zur Verfügung stellen. Sie finden an der jeweiligen Stelle jeweils gesonderte Hinweise zu den Pflichtangaben und solchen Angaben, die wir nicht zwingend zur Erbringung unseres Services benötigen.

In bestimmten Fällen sind wir jedoch ggf. zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte gesetzlich verpflichtet, so etwa an die Strafverfolgungsbehörden im Falle des Verdachts einer Straftat.


4. Kontaktformular

Sollten Sie über unser Kontaktformular Kontakt zu uns aufnehmen, so können Sie hier Ihre Kontaktdaten (Name, E-Mail-Adresse, optional Rufnummer) angeben, damit wir Sie kontaktieren können. Die von Ihnen angegebenen Daten werden SSL-verschlüsselt an uns übertragen.

Wir verwenden diese Daten vertraulich und ausschließlich dafür, um Kontakt zu Ihnen aufzunehmen. Eine Weitergabe an Dritte und eine Verknüpfung mit den auf unserem Webserver gespeicherten Protokollinformationen findet nicht statt.


5. Newsletter

Im Rahmen unseres Bestellprozesses können Sie sich auf unserer Website auch für den Empfang unseres Newsletters registrieren. Hierfür verwenden wir die von Ihnen im Kundenkonto angegebene E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen den Newsletter zusenden können. Im Nachgang senden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Mail, in der Sie zur Bestätigung Ihrer Mail-Adresse aufgefordert werden. Erst nachdem Sie den in dieser E-Mail aufgeführten Bestätigungslink angeklickt haben, werden wir Ihnen unseren Newsletter zusenden.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter-Empfang abmelden, indem Sie im Login-Bereich Ihres Kundenkontos unter „Newsletter-Abonnement“ das entsprechende Häkchen entfernen. Sie können sich ebenfalls jederzeit vom Newsletter-Empfang abmelden, indem Sie auf den im Newsletter angegebenen Link klicken. Daraufhin erhalten Sie eine Abmeldebestätigung per E-Mail, sofern die Abmeldung erfolgreich war.


6. Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein, um Ihnen den Besuch unserer Website attraktiver gestalten zu können und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf Ihrem Computer während des Online-Besuches gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies. Diese werden automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung gelöscht.

Wir verwenden auch langfristige Cookies, die vor allem dazu genutzt werden, um Ihnen als Besucher unserer Website dauerhaft wiederkehrende Einstellungen bereitstellen zu können. Cookies ermöglichen uns auch eine Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Wir speichern Ihre Daten in diesem Zusammenhang allenfalls pseudonymisiert. Dies ermöglicht uns eine Anpassung unserer Website individuell an Ihre Wünsche.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner bspw. durch entsprechende Änderung Ihrer Browser-Einstellungen verhindern, so dass Cookies nicht akzeptiert werden oder Sie vor dem Setzen eines Cookies benachrichtigt werden. Hierdurch kann jedoch gegebenenfalls der Funktionsumfang unseres Internetangebots oder unserer Services eingeschränkt werden.

Bei den Angaben zu den Cookies anderer Anbieter oder solchen, die von Drittanbietern gesetzt werden (s.u.), befindet sich grundsätzlich ein Link, über den Sie Ihren Widerspruch erklären können. In diesem Zusammenhang wird von dem Anbieter ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, der verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie das Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieses Cookie von Ihren nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.


7. Drittanbieter-Cookies

a) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite die IP-Anonymisierung aktiviert wurde, d.h. dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können (s.o.). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Alternativ zum Browser-Plugin und auf mobilen Endgeräten können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf unten stehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie den Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieser Cookie von Ihren nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen.

Google Analytics Opt-out

Nähere Informationen finden Sie hierzu unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.


b) Hurra

Auf dieser Website werden mit Technologien der Hurra Communications GmbH (www.hurra.com) Daten über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Website zu Optimierungs- und Marketingzwecken erhoben und gespeichert. Zu diesem Zweck werden Cookies einsetzt, die eine Wiedererkennung eines Internet-Browsers bei einem erneuten Besuch ermöglichen. Die IP-Adressen der Besucher werden nicht gespeichert. Hurra wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten und das Benutzerverhalten zu analysieren.

Sie können der Datenerhebung und -verarbeitung durch hurra.com-Technologie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, in dem Sie unter folgendem Link: http://www.hurra.com/privacy (unten unter dem Punkt: Möglichkeit zum Opt‑Out / Opt‑In) den Button „Cookie Opt-out“ anklicken.


8. Nutzungsbasierte Online-Werbung

Nutzungsbasierte Online-Werbung, auch Targeting genannt, ermöglicht es uns, Sie, den Nutzer, bei der Werbeauslieferung zu identifizieren und einer Zielgruppe zuzuweisen. Mit Hilfe dieser Information ist es möglich dem Nutzer auf den von ihm besuchten Websites relevantere Werbung anzuzeigen, die auf seine angenommenen Vorlieben hin zugeschnitten und damit für ihn interessanter sind. Nutzungsbasierte Werbung erfolgt in verschiedenen Schritten, der Datenerhebung über sogenannte Trackingpixel oder Cookies, der Speicherung und Verarbeitung der Logfile-Information und der letztendlichen Verwendung dieser Information bei der Wiederansprache durch Retargeting oder Lookalike Retargeting.

Einsatz von Trackingpixeln auf der Seite: Trackingpixel sind kleine Grafiken auf Webseiten, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdateianalyse ermöglichen, die für statistische Auswertungen verwendet werden. Die Trackingpixel schreiben beim Besuch auf der Website Informationen in die Cookie-Datei im Browser des Nutzers.

Speichern von Logfile-Information in der Cookie-Datei: Zur Erfassung Ihres Nutzerverhaltens wird bei Besuch unserer Seite ein Cookie unseres Werbepartners auf Ihrem Rechner gespeichert, der keine persönliche Identifikation Ihrer Person zulässt, und welcher zur Schaltung, Optimierung und Auswertung von Online-Werbung von unseren Kooperationspartnern genutzt und ausgelesen wird. In diesen Cookies erfasst werden Informationen, wie z. B. eine eindeutige Visitor-ID sowie ein Unix Zeitstempel mit Start und Ende der aktuellen Session, Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote und geklickte Werbebanner. Über die gespeicherte Visitor-ID lässt sich das Nutzerverhalten erfassen. Sämtliche Daten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass ein Rückschluss auf Ihre Person und damit eine persönliche Identifikation nicht ohne Weiteres möglich ist.

Nutzung der Cookie-Information für Retargeting und Lookalike Retargeting: Der Cookie mit den entsprechenden Informationen erlaubt die Wiedererkennung des Browsers des Nutzers und eine entsprechende Wiederansprache auf externen Websites, das sogenannte Retargeting. Auf den Webseiten von Partnern der Werbenetzwerke unserer Kooperationspartner können dann Werbeanzeigen unserer Angebote geschaltet werden, die Ihnen angezeigt werden. Es werden im Anschluss Informationen über den Besuch dieser Webseiten, auf welchen unsere Werbung angezeigt wurde, z.B. wie oft eine Anzeige angesehen wurde, erhoben und an uns weitergegeben. Des Weiteren werden auf Basis der kumulierten Cookie-Informationen statistische Zwillinge der ursprünglichen Cookie Profile identifiziert und angesprochen. Man spricht hierbei von Lookalike Retargeting.

Folgende Tools setzen wir ein:

a) Criteo

Criteo ist ein Service der Criteo SA, Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich (http://www.criteo.com/de). Mit Hilfe dieses Services können Besuchern, die unsere Website bereits einmal besucht und sich für unsere Angebote interessiert haben, auf unserer Website und auf anderen Internetseiten, die ebenfalls den Criteo Service nutzen, zielgerichtet Werbeanzeigen eingeblendet werden. Die Einblendung dieser Werbung erfolgt auf Grundlage von Informationen, die über Ihren Besuch der Internetseiten u.a. in Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert sind. Diese Informationen werden im Rahmen späterer Websitebesuche für gezielte Produktempfehlungen ausgelesen.

Sie können die Speicherung und Verwendung von Informationen durch den Dienst von Criteo verhindern, indem Sie den folgenden Link anklicken http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie (unter der Überschrift: „Ihre Präferenz“ und dort den Regler bei "Opt-Out" auf "ON" stellen. In diesem Zusammenhang wird von dem Anbieter ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, der verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie das Opt-Out-Cookie nicht löschen. Soweit dieses Cookie von Ihren nachträglich gelöscht wird, müssen Sie die Deaktivierung erneut durchführen. Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung für jeden von Ihnen verwendeten Browser vorgenommen werden muss.

b) Google Remarketing und Conversion

Wir nutzen die Google AdWords Remarketing bzw. „Ähnliche Zielgruppen“ Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion dient dazu, Nutzern dieser Website und anderen Nutzern mit ähnlichen Interessen aufgrund ihres Online-Nutzerverhaltens gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung einzublenden, wenn die Nutzer andere Websites im Google Display-Netzwerk besuchen oder eine Google-Suche ausführen. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Werden auf diesen Websites unsere Werbeanzeigen eingeblendet, werden uns Informationen über den Besuch dieser Websites übermittelt, z.B. wie oft unsere Anzeige angesehen wurde, wie viele Klicks und Besuche über eine bestimmte Werbeanzeige generiert wurden und welche Inhalte nach einem Klick auf eine Werbeanzeige auf unserer Website aufgerufen wurden. Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies während Sie eine Website im Google Display-Netzwerk oder einen bestimmten Google-Dienst besuchen ein. Diese Cookies enthalten Informationen zu Ihrem letzten Besuch oder zu Einstellungen Ihres Browsers wie z.B. die eingestellte Sprache. Die Cookies dienen zur Erfassung der Besuche der Website mittels einer eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person. Sämtliche Daten werden durch Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass ein Rückschluss auf die Person des Nutzers und damit eine persönliche Identifikation nicht ohne Weiteres möglich ist.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Diese Website nutzt ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Widerspruchsmöglichkeit

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem Sie die Seite https://www.google.com/ads/preferences/html/blocked-cookies.html aufrufen oder indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Zudem können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen http://www.networkadvertising.org/choices/ (nur auf Englisch verfügbar) und die dort genannten weiter führenden Information zum Opt-Out umsetzen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing bzw. „Ähnliche Zielgruppen“ können Sie einsehen unter:
https://support.google.com/adwords/answer/2676774?hl=de oder http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Facebook Targeting

Auf einigen Seiten unserer Website werden Kommunikationstools von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) eingesetzt, vor allem Website Custom Audiences. Wenn Sie einen Facebook User Account haben und dies für das Tool aufgrund der von Facebook auf Ihrem Rechner gesetzten Cookies erkennbar ist, generiert das Tool eine Prüfsumme, durch die nicht ohne Weiteres auf Ihre Person geschlossen werden kann, die zu Analyse- und Marketingzwecken an Facebook geendet wird. Wenn Sie dem widersprechen möchten, klicken Sie bitte den folgenden Link an: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Ferner ist auf einigen Seiten der Website der "Conversion Pixel" von Facebook integriert. Facebook kann hierdurch das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf eine unserer Webseiten weitergeleitet wurden. Durch den Einsatz eines Cookies kann Facebook diesen Nutzer im Anschluss im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook wiedererkennen und hierauf basierend die Effizienz von Werbeanzeigen ermitteln und optimieren. Dies betrifft jedoch nur Nutzer, die einen Account bei Facebook haben und im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook eingeloggt sind. Nutzer, die keine Mitglieder bei Facebook sind, sind hiervon nicht betroffen.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ und https://www.facebook.com/privacy/explanation zu finden sind.

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ tun.


9. Social Plugins

Diese Website verwendet sog. „Social Plugins“ des sozialen Netzwerks Facebook, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Die Plugins/ Buttons sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.

Mit den Buttons zum Teilen von Inhalten auf Facebook können Sie unsere Seiten ganz einfach in den von Ihnen genutzten Social Media Plattformen an Ihre Freunde weiterempfehlen. Wir haben uns jedoch dazu entschlossen, diese Buttons nicht direkt in die Seiten einzubinden, sondern erst durch einen Mausklick auf die einzelnen Social Networks zu aktivieren. Grund dafür ist, dass durch die Einbindung der aktiven Buttons bereits Daten an die Betreiber der jeweiligen Plattform übertragen werden. Damit hätten die Betreiber theoretisch die Möglichkeit, zumindest von auf der jeweiligen Plattform angemeldeten Nutzern Surfprofile zu erstellen. Unsere deaktivierten Buttons nehmen keinen Kontakt mit Facebook auf. Erst nachdem Sie diese Funktion bewusst freigeschaltet haben, sind die Buttons aktiv, und Sie erlauben damit eine Datenübermittlung. Diese Aktivierung gilt dauerhaft für Ihren Besuch unserer Webseiten, wenn Sie die entsprechende Auswahlmöglichkeit wählen.

Sie können die Buttons aber jederzeit durch Klick auf "Widerrufen" wieder deaktivieren.

Sind die Buttons aktiviert, können Sie mit einem Klick auf den jeweiligen Button des Social Networks Ihre Empfehlung übermitteln. Sind Sie bei Facebook nicht angemeldet, dann werden Sie in einem neuen Fenster zur Anmeldung bei Facebook aufgefordert und haben dann die Möglichkeit, Ihre Empfehlung abzugeben. Sind Sie bei Facebook bereits angemeldet, können Sie ohne ein weiteres Fenster Ihre Empfehlung abgeben.

Sobald Sie die Buttons angeklickt haben, baut Ihr Browser über diese Social Plugins eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt, der diesen in die besuchte Webseite einbindet. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Facebook erhobenen Daten. Facebook erhält die Information, dass Sie die jeweilige Seite unserer Internetpräsenz aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt sind, kann der Betreiber die entsprechenden Aufrufe Ihrem Konto bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen. Wenn Sie darüber hinaus mit den Social Plugins interagieren, d.h. etwa den „Like Button“ anklicken oder einen Kommentar abgeben, erfolgt eine Übermittlung der entsprechenden Information an das jeweilige soziale Netzwerk. Auch wenn Sie kein Mitglied eines der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht die Möglichkeit, dass diese über das Social Plugin Ihre IP-Adresse erfahren und ggf. speichern. Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenverarbeitung, -erhebung und –nutzung seitens Facebook und Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen:

http://www.facebook.com/policy.php;

Sofern Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Website Daten über Sie erhebt und mit Ihren jeweiligen Mitgliedsdaten verknüpft, klicken Sie die Buttons (wie oben beschrieben) nicht an. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


10. Webshop (Anmeldung und Bestellung)

a) Kundenkonto

Wenn Sie über unsere Website Waren bestellen, können Sie zuvor ein Kundenkonto anlegen. In diesem Zusammenhang speichern wir bestimmte Daten zu Ihrer Person (Name, Anschrift, Telefonnummer, etc.). Welche Daten im Einzelnen erhoben werden, lässt sich dem jeweiligen Eingabeformular entnehmen. Das Kundenkonto erleichtert Ihnen den Einkauf in unserem Shop. Der Zugriff auf Ihr Kundenkonto ist mit einem Passwort geschützt, welches Sie im Rahmen der Anmeldung selbst festlegen müssen. Wir empfehlen Ihnen, ein ausreichend sicheres Passwort – bestehend aus Groß-/ Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen mit mindestens 10 Ziffern zu vergeben. Bei künftigen Einkäufen können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden und bestellen, ohne erneut Ihre Daten eingeben zu müssen.

b) Bestellungen im Kundenkonto

Wenn Sie in unserem Shop eine Bestellung tätigen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags. Ihre Bestellungen werden im Kundenkonto gespeichert.

c) Gastbestellungen ohne Kundenkonto

Gastbestellungen ohne Erstellung eines Kundenkontos sind ebenfalls möglich. Auch in diesem Zusammenhang erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten, um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und abzuwickeln. Im Rahmen einer Gastbestellung werden Ihre Daten jedoch nicht in einem Kundenkonto gespeichert und sind Ihnen später daher nicht mehr zugänglich. Bei einer erneuten Bestellung müssen Sie alle Daten erneut eingeben.

d) Datenlöschung

Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen. Wir löschen Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

e) Bestellabwicklung

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Bestellabwicklung an das mit der Warenlieferung beauftragte Logistikunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Auslieferung der Ware erforderlich ist.

f) Besonderheiten bei den Zahlungsarten Kreditkarte, PayPal, Kauf auf Rechnung

Sie können im Webshop mit den Kreditkarten von MasterCard und VISA bezahlen. Die Kreditkartendaten werden im Rahmen einer Bezahlung per Kreditkarte nicht bei uns gespeichert, sondern direkt an das Kreditkartenunternehmen übermittelt. Ihre Kreditkartendaten werden verschlüsselt, bevor sie übertragen werden. Dafür benutzten wir eine SSL-Übertragung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung.

Wählen Sie PayPal als Zahlungsart, werden Sie auf die Website von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg („PayPal“) weitergeleitet, um sich dort in Ihr bereits eingerichtetes oder dort noch einzurichtendes PayPal-Konto einzuloggen und die Zahlung zu bestätigen. Ihre Daten werden direkt von PayPal erhoben und verarbeitet. Wir geben nur für die Zahlungsabwicklung notwendigen Zahlungsinformationen an PayPal weiter. PayPal ist selbst verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts. Hinweise zum Datenschutz bei PayPal finden Sie auf der PayPal Website https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE. Eine Speicherung Ihrer bei PayPal hinterlegten Bankdaten bei uns findet nicht statt.

Wenn Sie die Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ über BillSAFE wählen, treten wir unsere Geldforderung gegen Sie vollständig an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg („PayPal“) ab. Hierbei werden an PayPal die im Rahmen des Bestellvorgangs von Ihnen erhobenen und gespeicherten Daten übermittelt. Für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten ist allein PayPal verantwortlich.

Bei dieser Zahlungsart führt PayPal eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durch. Zum Zwecke der Abwicklung des Rechnungskaufes werden Sie im Bestellvorgang aufgefordert Ihre persönlichen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben. PayPal prüft anhand der vorgenannten Daten, zusammen mit weiteren Daten – wie Warenkorbdetails, der Rechnungsbetrag, die Bestellhistorie und Zahlungserfahrungen - ob die einzuräumende Zahlungsoption im Hinblick auf Zahlungs- und/oder Forderungsausfallrisiken gewährt werden kann.

PayPal übermittelt diese Daten an Wirtschaftauskunfteien, um eine Bonitätsauskunft zur Einschätzung des Haftungsrisikos zu erhalten. Dies sind in Deutschland nach Angaben von PayPal folgende Institute:

  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden, Tel.: +49 (0)611-9278-0, Fax: -109
  • Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, D-80939 München, Tel.: +49 (0)721-25511-777, Fax: -22
  • accumio finance services GmbH Customer Care Service Center, Postfach 110254, 30099 Hannover
  • infoscore Consumer Data GmbH (arvato), Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden, Tel.: +49 (0)7221-5040-1000, Fax: -1001
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg, Tel.: +49 (0)40-89803-0, Fax: -777
  • mediafinanz AG, Weiße Breite 5, 49084 Osnabrück Tel.: +49 (0)541- 2029-0, Fax: -101
  • CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0)2131-109-501, Fax: -557
Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung ruft PayPal Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Wahrscheinlichkeits- bzw. Score - Werte) von den genannten Instituten ab. Die Auswertung dieser Score Werte ermöglicht es PayPal, eine Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses treffen zu können.

Neben Ihren Adressdaten fließen auch Informationen zu ihrem bisherigen Zahlungsverhalten sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu Ihrem Zahlungsverhalten in der Zukunft mit ein. Auch zum Zwecke der Identitätsprüfung werden Ihre persönlichen Daten an eine der oben genannten Auskunfteien übermittelt. Die Auskunftei vergleicht hierbei die von Ihnen angegebenen Daten mit denen der bei ihr gespeicherten Daten und teilt den Grad der Übereinstimmung in Prozentwerten mit. Darüber hinaus kann gegebenenfalls auch ein Hinweis auf eine zurückliegend bei der Auskunftei durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung mitgeteilt werden. Anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten kann PayPal erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der Auskunftei gespeichert ist.

Weiterführende Informationen über die Datenschutzbestimmungen von PayPals BillSAFE erhalten Sie unter: http://www.billsafe.de/privacy-policy/merchant oder http://www.billsafe.de/privacy-policy/buyer oder http://www.billsafe.de/privacy-policy. Kontakt mit BilLSAFE können Sie aufnehmen unter datenschutz@billsafe.de.


11. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in oben genanntem Umfang zu den genannten Zwecken weiter.

Hiervon abweichend können wir aber in Einzelfällen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Dies ist z. B. der Fall, wenn der Verdacht einer Straftat oder des Missbrauchs unserer Webseite besteht.


12. Auskunfts- und Widerrufsrecht, Berechtigung und Löschung

Wir erteilen Ihnen auf Anfrage jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Unsere Kontaktadresse entnehmen Sie bitte dieser Datenschutzerklärung (s.u.).

Sollte es trotz unseres Bemühens um korrekte und aktuelle Datenbestände dennoch im Einzelfall vorkommen, dass unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten bei uns gespeichert sind, so werden wir dieses auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich berichtigen. Soweit Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen sollten, wird diesem Wunsch unverzüglich entsprochen werden, wenn einer Löschung nicht Dokumentations- bzw. Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.


13. Datensicherheit

Wir sind stets darum bemüht, durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie Dritten nicht zugänglich sind. Sollten Sie z.B. per E-Mail oder über unser Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, so kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Für die Übersendung vertraulicher Informationen empfehlen wir Ihnen, ausschließlich den Postweg zu wählen.

14. Links auf andere Webseiten

Auf unseren Webseiten befinden sich Links zu fremden Webseiten, auf denen gegebenenfalls Cookies verwendet und personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden können. Hierauf haben wir keinen Einfluss und können Sie vorher darauf nicht hinweisen. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Website. Die von dieser Seite aus verlinkten Webseiten sind hiervon nicht umfasst.

15. Kontakt

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns jederzeit willkommen. Wenden Sie sich hierzu bitte schriftlich per Post an die unten angegebene Adresse. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind, sowie weitere Auskünfte erhalten und Widerspruch, Löschungs- oder Berichtigungswünsche geltend machen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

bausep GmbH
Am Haag 4
74838 Limbach
Deutschland

Zudem können Sie auch unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

Scheja & Partner Rechtsanwälte
Adenauerallee 136
53113 Bonn
www.scheja-partner.de

Stand: August 2015