Brauntöne Wandfarbe

Brauntöne Wandfarbe

4 Produkte

Lieferverfügbarkeit
Da Brauntöne Wandfarbe stark dominieren lassen, setzt man sie lediglich an bestimmten Stellen ein, dort jedoch sehr gezielt. So kann eine Wandfarbe Brauntöne in einer Sitzecke, in Nähe des Kamins, auf einer Terrasse und selbst in Teilen einer offenen Küche höchst vorteilhaft zur Geltung bringen. Was in der Wandfarbe Brauntöne assoziieren Vor allem Geborgenheit und Ruhe, Wärme, aber auch Erde, Holz und Natur lassen Brauntöne Wandfarbe ausstrahlen, insgesamt ist die Farbe durch und durch positiv besetzt. Wenn die Wandfarbe Brauntöne bevorzugt, wirkt ein Raum gemütlich und wunderbar wohnlich. Die Palette, in der Brauntöne Wandfarbe zur Geltung kommen lassen, ist breit, sie kann Anmutungen und Mischungen von Grün, Gelb, sehr dunklem und auch rotstichigem Braun enthalten. Sollten natürliche Materialien den Raum dominieren, platziert die Wandfarbe Brauntöne sehr passend hinzu, Holz und Stein werden wunderbar unterstrichen. Durch Brauntöne Wandfarbe kombinieren Bei der Kombination von Braun mit anderen Farben gibt es kaum Grenzen, es sind hiermit unterschiedlichste Stimmungen zu erzeugen. Zartes Blau passt zu hellem Braun, das sehr vielseitig ist. Diese Mischung wirkt sehr einladend. Sollten Braun mit sanftem Grün kombiniert werden, werden die Natur und stets ein Hauch von Frühling in den Raum geholt. Auch Grau passt zu Braun, helles Buchenholz harmoniert mit Aquamarin so gut wie dem grauen Aluminium-Look. Die Atmosphäre wird dadurch sehr klar und modern, ohne kühl zu wirken. Und selbstverständlich passen Braun, Weiß und Cremé bestens zusammen, diese Räume wirken besonders warm und freundlich.