• über 100.000 Baustoffe zur Auswahl
  • bundesweite Lieferung
  • Kauf auf Rechnung

BASF Styrodur 2800 C Hartschaum-Platte

Art. Nr.: 001001022001001

mit glatter Kante und gewaffelter Oberfläche weiterlesen

Mehr Ansichten

Beschreibung

Details

Diese Hartschaum-Platte mit beidseitig geprägter Oberfläche in Waffelstruktur und mit glatten Kanten eignet sich besonders für Anwendungen im Verbund mit Beton, z. B. als Wärmebrückendämmung unter Putz und anderen Deckschichten. Styrodur 2800 C ist ein geschlossenzelliger, grün eingefärbter Dämmstoff mit verdichteter Oberfläche. Er ist unverrottbar, frei von FCKW, HFCKW und HFKW sowie sonstigen klimaschädigenden Treibgasen.

Der seit über 50 Jahren verfügbare XPS Hochleistungsdämmstoff bietet die meisten bauaufsichtlich zugelassenen Anwendungen im gesamten XPS-Markt und ist als einziger Dämmstoff für die Anwendung in Erdbebengebieten zugelassen.

Vorteile:

einziger für Erdbebengebiete bauaufsichtlich zugelassener Dämmstoff
schwer entflammbar
gute Wärmedämmung
hervorragende Putzhaftung durch strukturierte Oberfläche
beständig gegen Zement, Kalk, Gips, verrottungsfest

Maße:

1250 mm x 600 mm

Der angegebene Preis bezieht sich auf 1 qm.

Abnahme nur in ganzen Verpackungseinheiten.

20 mm 15,0 qm
30 mm 10,5 qm
40 mm 7,5 qm
50 mm 6,0 qm
60 mm 5,25 qm
80 mm 3,75 qm
100 mm 3,0 qm
120 mm 3,0 qm

Der BASF Styrodur 2800 C Hartschaum-Platte Preis von 3,30 € bezieht sich auf 1 .

Weitere Varianten: 20 mm, 30 mm, 40 mm, 50 mm, 60 mm, 80 mm, 100 mm, 120 mm

Technische Daten

Zusätzliche Information

Einheit
Lieferverfügbarkeit Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Druckbelastbarkeit 200 kPa
Kantenausbildung glatte Kante
Oberfläche gewaffelt
Hersteller BASF
Material XPS
Serie Styrodur

Fragen zu BASF Styrodur 2800 C Hartschaum-Platte

Frage stellen
  • 13

    Wie verhält sich das wenn man mit diesen BASF Styrodur 2800 C Hartschaum-Platten, seinen Keller dämmen möchte und der zu dämmende Keller ist ein Glatthaar Betonkeller und gegen Bodenfeuchte abgedichtet. Mit welchem Material kann man die Platten an die Kelleraußenwand kleben?

    • Antwort von bausep

      am 26.01.2017
      Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir, zunächst die Kelleraußenwand mit der PCI Pecimor F Bitumengrundierung zu grundieren und anschließend die Dämmplatten mit dem PCI Pecimor DK Dämmplattenkleber oder der PCI Pecimor 2 K Bitumendickbeschichtung anzukleben.
      Tipp: Für die Kelleraußenwand sind die Dämmplatten BASF-Styrodur 3035 CS oder 3000 CS noch besser geeignet, da sie eine glatte Oberfläche eine umlaufende Stufenfalz Kantenbearbeitung besitzen.

Kundenrezensionen

Produkt bewerten
Gesamtbewertung
30 Kunden haben dieses Produkt bereits bewertet
  • Produktqualität
  • Aussehen
  • Verarbeitung
  • Zu empfehlen
Alle 30 Bewertungen ansehen

Artikel 1 bis 3 von insgesamt 30

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10
von Dieter S. am 13.06.2017
Details anzeigen
Bewertung Styrodur 2800 C Danke ,sehr guter Verkaufsablauf. Ware in Ordnung
von Andre am 14.05.2017
Details anzeigen
Sehr gut Super Qualität, guter Preis, gute Alternative zu Styropor beim Ausbau da stabiler und beständiger
von Ecki am 14.05.2017
Details anzeigen
Sehr gut Super Qualität, guter Preis, gute Alternative zu Styropor beim Ausbau da stabiler und beständiger

BASF Styrodur 2800 C Hartschaum-Platte bewerten

  • Produktqualität
    Aussehen
    Verarbeitung
    Zu empfehlen

* Pflichtfelder

ab 3,30 € pro m²
inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

* Notwendige Felder

ab 3,30 € pro m²
inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft