Firststein

Firststein
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
Benders 10
Braas 19
Creaton 10
Nelskamp 16
Serie
Farbe
braun
grau
grün
rot
schwarz
Typ
Oberfläche
Einzelpreis

10 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. Benders Mecklenburger Candor Pult-Halbstein
    Benders Mecklenburger Candor Pult-Halbstein Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 28,45 €*
    pro Stk
    • Sonderanfertigung
    • nur auf Anfrage
    • in vers. Farben

    2 Varianten

  2. Benders Mecklenburger Candor Pultstein 90°
    Benders Mecklenburger Candor Pultstein 90° Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 28,45 €*
    pro Stk
    • andere Gradzahlen als Sonderanfertigung möglich
    • in vers. Farben

    2 Varianten

  3. Benders Mecklenburger Pult-Halbstein
    Benders Mecklenburger Pult-Halbstein Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 23,88 €*
    pro Stk
    • Sonderanfertigung
    • nur auf Anfrage
    • in vers. Farben

    4 Varianten

  4. Benders Mecklenburger Pultstein 90°
    Benders Mecklenburger Pultstein 90°
    Bewertung:
    100%
    Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 23,88 €*
    pro Stk
    • andere Gradzahlen als Sonderanfertigung möglich
    • in vers. Farben

    4 Varianten

  5. Benders Palema S-Stein Brilliant Pulthalbstein
    Benders Palema S-Stein Brilliant Pulthalbstein Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 28,45 €*
    pro Stk
    • Sonderanfertigung
    • nur auf Anfrage
    • in vers. Farben

    1 Varianten

  6. Benders Palema S-Stein Brilliant Pultstein 90°
    Benders Palema S-Stein Brilliant Pultstein 90° Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 28,45 €*
    pro Stk
    • andere Gradzahlen als Sonderanfertigung möglich
    • in vers. Farben

    1 Varianten

  7. Benders Palema S-Stein Candor Pulthalbstein
    Benders Palema S-Stein Candor Pulthalbstein Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 28,45 €*
    pro Stk
    • Sonderanfertigung
    • nur auf Anfrage
    • in vers. Farben

    5 Varianten

  8. Benders Palema S-Stein Candor Pultstein 90°
    Benders Palema S-Stein Candor Pultstein 90° Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 28,45 €*
    pro Stk
    • andere Gradzahlen als Sonderanfertigung möglich
    • in vers. Farben

    5 Varianten

  9. Benders Palema S-Stein Benderit Pulthalbstein
    Benders Palema S-Stein Benderit Pulthalbstein Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 23,88 €*
    pro Stk
    • Sonderanfertigung
    • nur auf Anfrage
    • in vers. Farben

    9 Varianten

  10. Benders Palema S-Stein Benderit Pultstein 90°
    Benders Palema S-Stein Benderit Pultstein 90° Benders

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 23,88 €*
    pro Stk
    • andere Gradzahlen als Sonderanfertigung möglich
    • in vers. Farben

    9 Varianten

Regensichere Abdeckung des Firsts

Der Firststein bildet die oberste Reihe der Dacheindeckung. Er sorgt für eine regensichere Abdeckung des Firsts. Da die klimatischen Bedingungen von Region zu Region variieren, haben sich unterschiedliche Arten der Verlegung herausgebildet. Bei den typischen Schieferdächern in Eifel und Rheinland fällt beispielsweise auf, dass die Firststeine an der Wetterseite die gegenüberliegenden Dachsteine etwa 5 cm überragen.

Der Firststein und seine Funktion

Abhängig von der Art des Daches und seiner Ausrichtung müssen unterschiedliche Maßnahmen getroffen werden, um das Dach regensicher zu machen. Dazu zählen beispielsweise Unterdächer, Unterdeckungen, Unterspannungen und Werkstoffüberdeckungen. Schlagregen, Schnee, Eis und Hagel müssen möglichst schnell abgeleitet werden. Ausschlaggebend dafür sind insbesondere die Form und der Neigungsgrad des Dachs. Hier findet der Firststein seinen Einsatz.

Die Verlegung des Firstabschlusses

Die Firststeine müssen mit einer Überdeckung von mindestens 40 mm eingedeckt werden. Jeder einzelne Firststein wird dabei mit einer Holzschraube und einer Klammer befestigt oder aber im Mörtelbett verlegt.

Mithilfe von Firstlatten und Firstbohlen wird der jeweilige Firststein an der Unterkonstruktion befestigt und ausgerichtet. In windigen Regionen muss die Firstlatte zusätzlich seitlich stabilisiert werden. Eine Firstlatte benutzt man auch zur Anbringung von Firstfiguren oder Wetterfahnen.

Am Anfang und am Ende des Firsts sollten spezielle Formsteine verwendet werden. Ergänzt wird die formschöne Gratabdeckung durch passende Firstendsteine, Firstendscheiben und Walmkappen sowie Gratanfangsteine.