Gabionensteine Granit

Gabionensteine Granit
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
Weber Baustoffe 2
Farbe
grau
Material
Einzelpreis

2 Produkte

Lieferverfügbarkeit

Verwandte Kategorien

Gabionensteine Granit

Gabionensteine bezeichnen Baustoffe aus grob abgebautem Kies, Splitt oder Steinen allgemein. Besonders beliebt sind sie aus Granit. Diese Steine werden für Zäune aus Stein, Körbe oder Gabionen zum Befüllen verwendet. In der letzten Zeit erfreuen sich diese Materialien immer größerer Beliebtheit. Nähere Informationen und Einkaufsmöglichkeiten zu Gabionensteine Granit erhalten Sie hier!

Gabionensteine in der Definition

Natursteine sind im Allgemeinen alle Steinarten, die auf natürliche Art und Weise vorkommen und zu finden sind. Sie werden im Bauwesen verwendet und erworben. Werden die Natursteine in der Verarbeitung gesägt oder abgeschlagen, werden sie als Naturwerksteine bezeichnet. Bruchsteine stellen Natursteine dar, die in undimensionierter Form oder als sogenanntes Brechprodukt vorkommen. Hierzu zählen auch Feld- und Gabionensteine Granit. Sie kommen auf natürliche Weise in der Natur vor.

Die Gewinnung von Gabionensteine Granit

Um Naturwerksteine wie die Gabionensteine aus Granit zu gewinnen, werden die Gesteine in Steinbrüchen abgebaut, indem sie heutzutage durch Schrämen oder Sägen bearbeitet werden. Sprengstoffe werden heute nur noch sehr selten eingesetzt und stellen die Ausnahme dar. Mittels entsprechender Sägen und anderer Werkzeuge werden Fugen in die Gesteinsbrocken gesetzt, die dann zum Lösen der Steine bearbeitet werden. Auch der Einsatz von Spaltwerkzeugen ist denkbar, wenn die einzelnen Blöcke zu groß sind. Zum Transport werden dann Kräne oder Radlader verwendet.