Duschrinne

Duschrinne
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
Schlüter 2
Farbe
beige
braun
bronze
grau
weiß
Material
Typ
Einzelpreis
Länge
Höhe

2 Produkte

Lieferverfügbarkeit

Die Duschrinne - wichtiger Bestandteil einer modernen Duschanlage

Die Gewohnheiten unter der Dusche haben sich in den letzten Jahren geändert. Ausgeklügelte Armaturen, die Dank LED mit Lichteffekten ausgestattet sein können, leiten den Wasserstrahl von allen Seiten auf den Körper. Die altbekannte erhöhte Duschwanne, die das Wasser auffängt und ableitet, kommt immer mehr aus der Mode. Duschen werden heute oft ebenerdig angeordnet und fügen sich mit ihren klaren Glas-oder Kunststoffwänden harmonisch in das Bad ein. Beim Einbau der Dusche auf gleicher Ebene mit dem Fußboden ist der Einsatz einer Duschrinne unbedingt erforderlich.

Die Anforderungen an eine Duschrinne

Die Duschrinne muss für einen ordnungsgemäßen Abfluss sorgen und verhindert das Überlaufen von Wasser bei ebenerdigen Duschen. Deshalb sind bei diesen Bauteilen ein gut funktionierender Geruchsverschluss und die Aufnahmemöglichkeit von großen Wasserabflussmengen unverzichtbar. Da sich das Bad immer mehr vom reinen Funktionsraum zum Wellnessbereich wandelt, wird bei der Duschrinne nicht nur auf Funktionalität, sondern auch auf eine ansprechende Optik geachtet.

Material und Ausführung

Die Duschrinne besteht aus dem Rinnenkörper und aus einer Abdeckung. Sie ist in verschiedenen Breiten in gerader oder eckiger Form im Angebot. Auch die Sperrwasserhöhe kann in unterschiedlichen Größen gewählt werden. Die Abdeckung der Duschrinne ist aus Edelstahl, mineralischem Material oder Glas im Angebot.

Optische Varianten

Während bei Edelstahlrinnen Produkte mit Abflussschlitzen in unterschiedlichen Designs angeboten werden, sind die Schlitze bei farbigen Designrosten fast unsichtbar. Glasabdeckungen werden in unterschiedlichen Designs geliefert. Edelstahl-Designroste können auch mit einem LED-Beleuchtungsset ergänzt werden, das über den Wasserfluss durch die Duschrinne gesteuert wird. Da die Duschrinnen eine wichtige Überlaufschutzfunktion haben, kann der Einsatz von hochwertigen Produkten ärgerlichen Wasserschäden vorbeugen.