Edelputz

Edelputz

6 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. 002003001005018001_image_002003001005018001_1.jpg
    Strukturalputz Favorit weiß 30 kg Sack
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 16,86 €*
    pro Sack
    • in zwei Körnungen
    • maschinengängig
    • abgetönter Putz mit Aufpreis erhältlich

    2 Varianten

  2. 002003001005001001_image_002003001005001001_1.jpg
    Münchner Rauhputz Favorit weiß 30 kg Sack
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 16,86 €*
    pro Sack
    • in zwei Körnungen
    • maschinengängig

    2 Varianten

  3. Siliconharzputz Reibeputz weiß 25 kg Eimer
    Siliconharzputz Reibeputz weiß 25 kg Eimer bausep

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 77,26 €*
    pro Eimer
    • leicht zu verarbeiten
    • gleichmäßige Rillenstruktur
    • witterungsbeständig

    2 Varianten

  4. Silikatputz Reibeputz weiß 25 kg Eimer
    Silikatputz Reibeputz weiß 25 kg Eimer bausep

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 48,39 €*
    pro Eimer
    • leicht zu verarbeiten
    • gleichmäßige Rillenstruktur
    • witterungsbeständig

    2 Varianten

  5. 002003001005007001_image_002003001005007001_1.jpg
    Siliconharzputz Kratzputz weiß 25 kg Eimer
    Bewertung:
    73%
    bausep

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 77,26 €*
    pro Eimer
    • Kratzstruktur
    • maschinengängig
    • leicht zu verarbeiten

    2 Varianten

  6. 002003001005005001_image_002003001005005001_1.jpg
    Silikatputz Kratzputz weiß 25 kg Eimer
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 49,30 €*
    pro Eimer
    • Kratzstruktur
    • maschinengängig
    • leicht zu verarbeiten

    2 Varianten

Edelputz-Fassaden Die Fassade ist das Aushängeschild des Gebäudes. Schon früher wurden Fassaden mit einem Edelputz auf Mineralbasis behandelt, doch neue und immer weiter verfeinerte Edelputz Sorten machen den derzeitigen Trend aus. Darüber hinaus eignen sich mineralische Edelputze für jeden Untergrund. Putzsorten werden nach ihren Bindemitteln eingeordnet. Ein mineralischer Putz ist beispielsweise ein Edelputz auf Kalk-Basis. Diese Putze sind außerordentlich widerstandsfähig und bieten auch an Außenwänden eine atmungsaktive Oberfläche. Mineralische Edelputz Fassaden Edelputze lassen, was Farben, Verarbeitungsmethoden und Strukturen angeht, nahezu unbegrenzten Gestaltungsfreiraum zu. Die Besonderheit mineralischer Edelputze ist, dass die Farbpigmente bereits vom Hersteller in den Putz eingebracht werden und sie nicht als abschließender Anstrich aufgebracht werden müssen. So entsteht eine kristalline Struktur der Fassade, in der einzelne Pigmente das einfallende Tageslicht reflektieren und so ganz besonders lebendige Farbakzente erreicht werden. Je nach Hersteller empfiehlt sich die anschließende Behandlung der Edelputz-Fassade mit einem Egalisationsanstrich, um eine gleichmäßige Farbverteilung auf der gesamten Fläche zu gewährleisten. Dieser ausgleichende Anstrich muss zwingend auf die Edelputz-Sorte abgestimmt sein und darf erst nach Trocknung des Putzes aufgetragen werden. Natürlich bieten moderne Edelputz-Sorten auch den benötigten Schutz der Fassade vor Witterungseinflüssen und Lichteinstrahlung. Darüber hinaus sind mineralische Edelputze umweltfreundlich. Sie enthalten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe, sind recycelbar und verursachen weitaus weniger Emissionen als viele andere Fassadenbaustoffe.