Gabionen

Gabionen
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
Weber Baustoffe 2
Farbe
grau
Material
Einzelpreis

2 Produkte

Lieferverfügbarkeit

Gabionen – ein aus Draht bestehender Korb

Bei Gabionen handelt es sich um einen zumeist aus Draht bestehenden Korb, welcher in der Regel mit Steinen, Sand oder Erde gefüllt wird. Gabionen werden beim Hausbau vor allem im Bereich der Landschaftsarchitektur eingesetzt. Eine Funktion dieser Körbe besteht darin, den horizontalen Erddruck aufzunehmen. Darüber hinaus fungieren Gabionen auch als Sichtschutzanlage oder werden zum Aufbau eines Walls genutzt. Klassischerweise gilt die Gabione als günstige Alternative im Vergleich zu Beton- oder Steinmauern.

Gabionen eignen sich hervorragend als Lärmschutzwand an viel befahrenen Straßen

Bauen Sie ein Haus an einer viel befahrenen Straße, eignen sich Gabionen hervorragend als Lärmschutzwand. Sie werden zu diesem Zweck aufgeschichtet und mit Erde bedeckt. Auch können Gabionen praktischerweise als dekorierendes Wandelement eingesetzt werden, welche dem Eigenheim einen rustikalen Anblick verschafft. Die Größe der Gabionen kann zwischen 0,25 und vier Kubikmetern variieren. Die Körbe sind heutzutage aus verzinktem Stahl hergestellt und bleiben dadurch über Jahre hinweg stabil. Zuvor muss jedoch bei der Planung des Gartens auf eine Entwässerung und Fundamentierung an der betreffenden Stelle geachtet werden. Seit rund zehn Jahren werden die Körbe auch ab Werk befüllt hergestellt, was für Hausbauer einen wichtigen Fortschritt bedeutet, da der Korb zuvor bei Befüllung direkt nach dem Einbau häufig ein Stück weit ins Erdreich absackt.