Zubehör Gipsfaserplatten

Zubehör Gipsfaserplatten
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
Fermacell 19
Knauf 3
Rigips 8
Ardex 1
Serie
Einzelpreis

3 Produkte

Lieferverfügbarkeit

Kleber, Spachtelmasse, Schnellbauschrauben…

Das passende Gipsfaserplatten-Zubehör ist unerlässlich für alle Heimwerker, die entsprechende Platten zum Auslegen von Böden verwenden und sich somit für eine sinnvolle Alternative zum Gießen von Estrich entscheiden. Das Arbeiten mit Gipsfaserplatten fordert nicht nur eine fachmännische Befestigung, die eine maximale Belastbarkeit der montierten Platten sicherstellt. Vielmehr wird das Zubehör für Gipsfaserplatten auch zum Verschließen von Fugen zwischen den Platten oder kleineren Rissen und Unebenheiten benötigt, die durch Transport oder Montage entstanden sind. Schrauben, Kleber und Spachtelmasse zählen zum wichtigsten Zubehör für Gipsfaserplatten, das bei jeder Montage nicht fehlen sollte und einen entscheidenden Beitrag zum Rohinnenbau mit Gipsplatten leistet.

Mit dem passenden Zubehör Gipsfaserplatten richtig verlegen

Bereits bei der grundlegenden Aufbereitung von Böden für die Anbringung der Gipsfaserplatten helfen verschiedene Materialien zur Nivellierung dabei, eine ebene Fläche für den Einbau zu erzeugen. Für das trockene Verlegen der Gipsfaserplatten stellen spezielle Schrauben das wichtigste Zubehör dar, um den einmontierten Platten den optimalen Halt zu schenken. Um die Zwischenräume zwischen den einzelnen Platten zu schließen und eine durchweg glatte Ebene zu erzeugen, ist je nach Größe Fugenspachtel oder Feinspachtel zu wählen. Für das Einbauen von Platten in Kellern oder Innenräumen mit unregelmäßigen Wandzügen helfen Plattenreisser, kleinere Gipsbauplatten maßgenau in vorhandene Raumecken einzusetzen.