Bodenplatte Dämmung

Bodenplatte Dämmung

14 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. 001001022001001_image_001001022001001_1.jpg
    BASF Styrodur 2800 C Hartschaum-Platte
    Bewertung:
    96%
    BASF

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 5,50 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 033 - 036
    • beständig gegen Zement, Kalk, Gips, verrottungsfest
    • bauaufsichtliche Zulassungen

    Mengenrabatte

  2. 001001021023001_image_001001021023001_1.jpg
    BASF Styrodur 3000 CS Hartschaumplatte
    Bewertung:
    97%
    BASF

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 7,44 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 033
    • universell einsetzbar
    • hohe Druckfestigkeit

    Mengenrabatte

  3. 001001021001001_image_001001021001001_1.jpg
    BASF Styrodur 3035 CS XPSplatte 1265 x 615 mm
    Bewertung:
    93%
    BASF

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 14,88 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 034 - 038
    • mit Stufenfalz
    • glatte Oberfläche

    Mengenrabatte

  4. 001001021012001_image_001001021012001_1.jpg
    BASF Styrodur 4000 CS Dämmplatte 1265 x 615 mm
    Bewertung:
    100%
    BASF

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 16,80 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • mit Stufenfalz
    • glatte Oberfläche

    4 Varianten

  5. Tackerplatte Fußbodendämmung EPS WLS 045
    Tackerplatte Fußbodendämmung EPS WLS 045
    Bewertung:
    100%
    Weber Baustoffe

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 4,89 €*
    pro m²

    Mengenrabatte

  6. Bachl Extrapor EPS 032 DEO dm/DAA dm/WAB
    Bachl Extrapor EPS 032 DEO dm/DAA dm/WAB
    Bewertung:
    98%
    Bachl

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 6,11 €*
    pro m²
    • maximale WLG/WLS 032
    • besonders druckbelastbar
    • handliches Format

    Mengenrabatte

  7. EPS 035 200 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    EPS 035 200 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    Bewertung:
    100%
    Hartschaum

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 2,46 €*
    pro m²
    • druckbelastbar
    • glatte Kanten
    • von 10 mm bis 200 mm verfügbar

    Mengenrabatte

  8. EPS 035 150 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    EPS 035 150 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    Bewertung:
    85%
    Hartschaum

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 2,13 €*
    pro m²
    • druckbelastbar
    • glatte Kanten
    • von 10 mm bis 200 mm verfügbar

    Mengenrabatte

  9. EPS 040 100 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    EPS 040 100 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    Bewertung:
    96%
    Hartschaum

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 1,77 €*
    pro m²
    • druckbelastbar
    • glatten Kanten
    • Stärke 10 mm bis 200 mm

    Mengenrabatte

  10. EPS 035 100 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    EPS 035 100 DEO/WAB Mehrzweckdämmplatte
    Bewertung:
    93%
    Hartschaum

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 1,81 €*
    pro m²
    • druckbelastbar
    • glatte Kanten
    • von 10 mm bis 200 mm verfügbar

    Mengenrabatte

  11. Dachboden Dämmplatten begehbar Span + EPS 032 DEO
    Dachboden Dämmplatten begehbar Span + EPS 032 DEO
    Bewertung:
    78%
    Hartschaum

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 31,93 €*
    pro m²
    • ohne nennwerte Trockenzeit
    • schnelle, unkomplizerte Verlegung

    7 Varianten

  12. Dachbodendämmung begehbar Span + EPS 035 DEO
    Dachbodendämmung begehbar Span + EPS 035 DEO
    Bewertung:
    90%
    Hartschaum

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 31,37 €*
    pro m²
    • ohne nennwerte Trockenzeit
    • schnelle, unkomplizerte Verlegung

    9 Varianten

  13. 001001082001001_image_001001082001001_1.jpg
    Isover Akustic EP 5 Steinwolle-Dämmplatte Isover

    ca. 4-6 Wochen

    ab 4,57 €*
    pro m²
    • Optimale WLG/WLS 035
    • hervorragende Schalldämmung
    • robust und elastisch

    Mengenrabatte

  14. 001001021011001_image_001001021011001_1.jpg
    BASF Styrodur 5000 CS XPSplatte 1265 x 615 mm BASF

    ca. 4-6 Wochen

    ab 20,23 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • mit Stufenfalz
    • glatte Oberfläche

    3 Varianten

Die Bodenplatte Dämmung spart enorm Heizkosten, sie kann oberhalb und unterhalb der Platte vorgenommen werden. Bei Neubauten wird eher unter der Platte gedämmt (Perimeterdämmung), bei Altbauten oberhalb. Die richtige Vorgehensweise ist dabei maßgebend für das Ergebnis. Einspareffekt der Bodenplatte Dämmung Man meint mit Bodenplatte den Bereich, der ans Erdreich grenzt, also den Kellerboden. Sollte dieser nicht gedämmt werden, entstehen Energieverluste von etwa 5 - 10 Prozent. Entscheidend für die Höhe der Verluste ist der Untergrund des Hauses. Sand nimmt die Wärme schneller auf als Ton. Dementsprechend wird die Dämmung geplant. Bei Neubauten wird dabei klar die Perimeterdämmung bevorzugt, wobei die erdberührenden Bauteile von außen gedämmt werden. Dabei wird eine Schicht Magerbeton oder Sand als Grundlage auf einer Kiesschicht aufgebracht, eine Dichtungsbahn schützt das Dämmmaterial vor Feuchtigkeit. Dieses wird in Schalungselemente eingebracht, es kann zum Dämmen beispielsweise Schaumglas oder Polyurethanschaum verwendet werden. Bodenplatte Dämmung im Altbau Hier wird auf der Platte gedämmt, wobei die Dämmschicht eine bestimmte Dicke aufweisen muss, damit Türen weiter geöffnet werden können. Vakuum-Dämmstoffplatten sind unter anderem eine Lösung, sie dämmen auch bei geringer Dicke sehr gut. Zu beachten ist bei jeglicher Art der Bodenplatte Dämmung die Vermeidung von Wärmebrücken, durch die Feuchtigkeit und nachfolgend Schimmel entstehen könnten. Die Dämmschicht wird daher häufig größer ausgelegt als die Fläche der eigentlichen Bodenplatte.