Wärmedämmung Außenwand

Wärmedämmung Außenwand

49 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. 001029005001001_image_001029005001001_1.jpg
    Gutex Thermowall Putzträgerplatte 1300 x 600 mm
    Bewertung:
    100%
    GUTEX

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 36,40 €*
    pro m²
    • homogene Putzträgerplatte aus Holz
    • Anwendung im Holz- und Massivbau ohne Hinterlüftung
    • optimale Wärmedämmeigenschaften

    2 Varianten

  2. Bachl Perimeter Bianco Plus SF EPS 035 Perimeterdämmung
    Bachl Perimeter Bianco Plus SF EPS 035 Perimeterdämmung
    Bewertung:
    98%
    Bachl

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 14,35 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • für Keller- und Sockeldämmung
    • bis Einbautiefe von 3 m

    Mengenrabatte

  3. 001002001016001_image_001002001016001_1.jpg
    Bachl S 35 Perimeterdämmung EPS 035 PW/PB
    Bewertung:
    85%
    Bachl

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 11,78 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • anspruchsvoller und dauerhafter Wärmeschutz
    • hohe Druckfestigkeit

    Mengenrabatte

  4. 001002001001001_image_001002001001001_1.jpg
    Bachl Perimeter Duo EPS 035 PW/PB Perimeterdämmung
    Bewertung:
    95%
    Bachl

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 10,35 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • für Keller- und Sockeldämmung
    • einfaches Verputzen im Sockelbereich

    Mengenrabatte

  5. Fassadenplatte EPS-WDV-Neo 032 1000 x 500 mm
    Fassadenplatte EPS-WDV-Neo 032 1000 x 500 mm
    Bewertung:
    98%
    bausep

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 6,12 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 032
    • neu entwickelter Dämmstoff Neopor
    • öko-effizente Dämmlösung

    Mengenrabatte

  6. Fassadenplatte EPS-WDV-Neo 035 1000 x 500 mm
    Fassadenplatte EPS-WDV-Neo 035 1000 x 500 mm
    Bewertung:
    97%
    bausep

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 5,67 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • neu entwickelter Dämmstoff Neopor
    • öko-effizente Dämmlösung

    Mengenrabatte

  7. Sockeldämmplatte EPS 035  500 x 1000 mm
    Sockeldämmplatte EPS 035 500 x 1000 mm
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 9,03 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • Zulassung bis 3 m
    • handliches Format

    Mengenrabatte

  8. Fassadenplatte EPS 040 WDV 500 x 1000 mm
    Fassadenplatte EPS 040 WDV 500 x 1000 mm bausep

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 5,53 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 040
    • Kombination mit Mineralwoll-Lamellenplatte empfohlen
    • Baustoffklasse E

    Mengenrabatte

  9. Putzträgerplatte Steinwolle WLG 035 800 x 625 mm
    Putzträgerplatte Steinwolle WLG 035 800 x 625 mm
    Bewertung:
    98%
    bausep

    ca. 4-6 Wochen

    ab 10,13 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • leichte Verarbeitung
    • günstiges Preis-/Leistungsverhältnis

    Mengenrabatte

  10. 001029003001001_image_001029003001001_1.jpg
    Gutex Ultratherm Unterdeckplatte
    Bewertung:
    81%
    GUTEX

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 22,15 €*
    pro m²
    • regensichere Unterdeckplatte
    • Verbesserung der Schalldämmung
    • zusätzliche Wärmedämmung

    1 Varianten

  11. 001029002001001_image_001029002001001_1.jpg
    Gutex Thermoroom Innenwanddämmung
    Bewertung:
    100%
    GUTEX

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 14,99 €*
    pro m²
    • Innendämmung von Außenwänden
    • optimale Wärmedämmung
    • hoher Schallschutz

    Mengenrabatte

  12. 001021008001001_image_001021008001001_1.jpg
    Holzfaserdämmplatte protect Fassadendämmung
    Bewertung:
    95%
    Öko Bau

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 15,73 €*
    pro m²
    • einfach Montage durch 4-seitige Nut und Feder
    • robuste Dämmplatte für ökologische Putzfassaden
    • hohe Druckfestigkeit und putzfähig

    3 Varianten

  13. weber.therm MW 035 Brandriegel
    weber.therm MW 035 Brandriegel
    Bewertung:
    100%
    Weber

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 28,04 €*
    pro m²
    • ideal für Polystyrol-Dämmplatten
    • aus Mineralwolle

    6 Varianten

  14. weber.therm RS 022 Laibung plus ultra Resolhartschaum
    weber.therm RS 022 Laibung plus ultra Resolhartschaum Weber

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 16,08 €*
    pro m²
    • zum Einsetzen in die Laibung
    • in unterschiedlichen Stärken
    • mit vlieskaschierter Oberfläche

    2 Varianten

  15. Fassadenplatten vlieskaschiert WLG 035 Fassadendämmung
    Fassadenplatten vlieskaschiert WLG 035 Fassadendämmung
    Bewertung:
    98%
    Weber Baustoffe

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 4,12 €*
    pro m²
    • Fassadendämmung zum Bestpreis
    • für den Einsatz bei hinterlüfteten Fassaden
    • durchgehend wasserabweisend

    5 Varianten

Seite
Sinnvolle Außenwanddämmung: Gut geplant hält sie viele Jahrzehnte Ganz nach Art des Objektes fällt auch die Außendämmung für ein Haus sehr unterschiedlich aus. Ob Dach, Fassade, Kellerwände oder Bodenplatten: Wird bei diesen Bauteilen die Wärmedämmung außen angebracht, spricht man von Außendämmung. Die Wärmedämmung Außenwand spart im Neubau und im Altbau Energie und steigert den Wert der Immobilie. Die Einhaltung der Energieeinsparverordnung ist dabei seit 2009 Pflicht. Wie der Bauherr seiner Verpflichtung nachkommt, wird in der Verordnung allerdings nicht gesagt; es kann also einen Innen- oder Außendämmung sein. Welche Art Dämmung für welche Bauteile? Zur Außendämmung steht eine große Zahl an Materialien zur Verfügung. Auch sind sehr viele verschiedene Vorgehensweisen möglich. Am Dach wird die Wärmedämmung meist mittels einer Aufsparrendämmung aufgebracht. In zweischaliges Mauerwerk, das eine innere und eine äußere Mauerschale hat, wird das Dämm-Material meist in die Zwischenräume eingeblasen. Die Perimeter Dämmung hingegen betrifft nur Bauteile, die den Erdboden berühren. Das ist die Hausbodenplatte und sind Kellerwände. Für die Wärmedämmung Außenwand wiederum eignen sich Wärme-Verbundsysteme oder Vorhang-Fassaden, die ähnlich wie ein Vorhang vor dem Mauerwerk angebracht werden. Zur Dämmung sinnvolle Materialien sind Styropor, Mineralfasermischungen wie Glaswolle oder diverse Hartschäume. Als Einblasdämmstoff werden Zellulose, Holzfasern oder auch Granulate benutzt. Alle Dämmstoffe sollten stets an die physikalische Bausituation angepasst werden.