Perimeterdämmung Bitumen

Perimeterdämmung Bitumen
Filtern
Einkaufsoptionen
Shopping-Möglichkeiten
Hersteller
bausep 1
PCI 5
Serie
Material
Einzelpreis

6 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. 003055001001001_image_003055001001001_1.jpg
    bausep Bitumen-Dickbeschichtung 1K
    Bewertung:
    100%
    bausep

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    53,55 €*
    pro VPE (30 l)
    1,79 € pro l*
    • zur Abdichtung erdberührter Bauwerke
    • lösungsmittelfrei und umweltschonend
    • VPE = 30 Liter

    Details

  2. 003026001004_image_003026001004_1.jpg
    PCI Pecimor 2 K Bitumen-Dickbeschichtung 30 Liter
    Bewertung:
    98%
    PCI

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    59,99 €*
    pro VPE (30 l)
    2,00 € pro l*
    • zum Abdichten erdberührter Bauwerke
    • Erfüllt die neuen Abdichtungsnormen
    • geprüfte Sicherheit im System

    Details

  3. 003026001002_image_003026001002_1.jpg
    PCI Pecimor 1 K Bitumen-Dickbeschichtung 30 Ltr.
    Bewertung:
    82%
    PCI

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    64,18 €*
    pro VPE (30 l)
    2,14 € pro l*
    • zum Abdichten erdberührter Bauwerke
    • Erfüllt die neuen Abdichtungsnormen
    • geprüfte Sicherheit im System

    Mengenrabatte

  4. PCI BT 42 Fixband 15 m
    PCI BT 42 Fixband 15 m PCI

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 117,64 €*
    pro Rolle
    • selbstklebendes Butyl-Dichtband
    • 15 m Rolle
    • flexibel und reißfest

    2 Varianten

  5. 005020011220001_image_005020011220001_1.jpg
    PCI BT 26 Allwettergrundierung schwarz PCI

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 57,04 €*
    pro Eimer
    • wasserverdünnbar
    • Bitumen-Kautschuk-Emulsion
    • haftaktiv und schnell trocknend

    2 Varianten

  6. PCI BT 28 Spezialgrundierung 5l
    PCI BT 28 Spezialgrundierung 5l PCI

    ca. 2-5 Arbeitstage (Mo-Fr)

    90,13 €*
    pro VPE (5 l)
    18,03 € pro l*
    • bis - 5°C verarbeitbar
    • auf feuchten Untergründen einsetzbar
    • hohe Klebekraft

    Details

Perimeterdämmung mit Bitumen

Erdfeuchte, Sicker- oder Grundwasser gefährden die Bausubstanz. Mit einer Feuchtigkeitsabdichtung aus Bitumendickbeschichtung oder einer Bitumenbahn kann hier ein ausreichender Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit hergestellt werden. In Verbindung mit einer Perimeterdämmung aus den entsprechenden Dämmstoffen können zusätzlich die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllt werden, welche bei Sanierungen oder Neubauten vorgeschrieben sind. Bei fachgerechter Verarbeitung der beiden Schichten ist die Bildung von Wärmebrücken vermeidbar und es kann kein Wasser in die Kelleraußenwand oder die Stirnseiten der Bodenplatten eindringen. Der Aufbau der Perimeterabdichtung mit Bitumen besteht aus mehreren Schichten: Außenwände am Keller und das Fundament benötigen eine Grundierung oder einen Voranstrich. Es folgt eine Dickbeschichtung und anschließend sind Dämmplatten anzubringen.

Perimeterdämmung: Schutz gegen Wärmeverlust

Für die Wärmedämmung an den Kelleraußenwänden stehen Dämmplatten aus unterschiedlichen Grundstoffen zur Verfügung. Diese Dämmplatten sind mit dem Untergrund fest zu verkleben. Die Verklebung sollte so erfolgen, dass zwischen der Kelleraußenwand und der Dämmplatte kein Luftaustausch bzw. keine Luftzirkulation stattfindet. Damit es beim Auffüllen der Baugrube mit Erdreich nicht zu Verschiebungen und Beschädigungen an den Dämmplatten kommt wird noch eine Noppenbahn davorgestellt. Ist mit dem Auftreten von Grundwasser zu rechnen, muss die Feuchtigkeitssperre entsprechend der Materialangaben, z. B. bei Dickbeschichtung eine größere Auftragsstärke, verarbeitet werden. Bei der Perimeterdämmung bilden die Dämmplatten den eigentlichen Wärmedämmeffekt, wohingegen Bitumen die Sperrschicht gegen Wasser ausmacht.

Bitumen hält Nässe fern

Das Erdölprodukt Bitumen reagiert unempfindlich auf Wasser und ist alterungsbeständig. Der Anstrich schützt das Bauwerk vor dem Eindringen von Feuchtigkeit. Im Bauwesen stellt das Produkt einen vollwertigen Schutz überall dort dar, wo Nässe Schäden verursachen kann. Gleichzeitig dient Bitumen bei der Perimeterdämmung zum Verkleben der Dämmschicht, um eine optimale Wärmedämmung zu ermöglichen. Risse und feine Spalten lassen sich durch Voranstrich und Dickbeschichtung überbrücken. Je nach Bodenbeschaffenheit und Feuchtigkeitsaufkommen ist eine unterschiedliche Stärke der Nassschicht- bzw. Trockenschichtdicke einzuhalten. Informationen hierzu finden Sie in den einzelnen Produktbeschreibungen in unserem Shop.