Schalldämmung Boden

Schalldämmung Boden

8 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. 001001025009001_image_001001025009001_1.jpg
    Isover Topdec DP 3 WLG 035 Decken-Dämmplatte
    Bewertung:
    92%
    Isover

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 13,25 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • Verarbeitung gesundheitlich unbedenklich
    • unverrottbar

    Mengenrabatte

  2. Rollenkork 2 mm, 1 m x 30 m
    Rollenkork 2 mm, 1 m x 30 m
    Bewertung:
    90%
    Amorim

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    71,90 €*
    pro VPE (30 m²)
    2,40 € pro m²*
    • natürliche Kork-Trittschalldämmung
    • effizienter als Schaumstoffdämmung
    • für schwimmende Verlegung

    Details

  3. Rollenkork 2 mm, 1 m x 10 m
    Rollenkork 2 mm, 1 m x 10 m
    Bewertung:
    91%
    Amorim

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    26,95 €*
    pro VPE (10 m²)
    2,70 € pro m²*
    • natürliche Kork-Trittschalldämmung
    • effizienter als Schaumstoffdämmung
    • für schwimmende Verlegung

    Details

  4. EPS 035 DES sg Trittschalldämmplatte Styropor
    EPS 035 DES sg Trittschalldämmplatte Styropor
    Bewertung:
    100%
    Hartschaum

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 6,06 €*
    pro m²
    Trittschalldämmung für Nutzlasten bis 10,0 kPa

    Mengenrabatte

  5. Dachboden Dämmplatten begehbar Span + EPS 032 DEO
    Dachboden Dämmplatten begehbar Span + EPS 032 DEO
    Bewertung:
    78%
    Hartschaum

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 31,93 €*
    pro m²
    • ohne nennwerte Trockenzeit
    • schnelle, unkomplizerte Verlegung

    7 Varianten

  6. Dachbodendämmung begehbar Span + EPS 035 DEO
    Dachbodendämmung begehbar Span + EPS 035 DEO
    Bewertung:
    90%
    Hartschaum

    ca. 2 Wochen - bitte individuell anfragen

    ab 31,37 €*
    pro m²
    • ohne nennwerte Trockenzeit
    • schnelle, unkomplizerte Verlegung

    9 Varianten

  7. 001001025008001_image_001001025008001_1.jpg
    Isover Topdec LOFT WLG 035 Steinwolle-Platte
    Bewertung:
    84%
    Isover

    ca. 4-6 Wochen

    ab 23,22 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • Dachboden bleibt begehbar
    • vielseitig kombinierbar 

    Mengenrabatte

  8. 001001024020001_image_001001024020001_1.jpg
    Isover Topdec DF 1-035 Reno Decken-Filz mit Vlieskaschierung
    Bewertung:
    80%
    Isover

    ca. 4-6 Wochen

    ab 14,93 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • ideal für oberste Geschossdecken
    • Vlies zum Schutz vor Beschädigungen

    Mengenrabatte

Die Schalldämmung Boden gehört gerade in Mehrfamilienhäusern zu den wichtigsten Maßnahmen am Bau. Über den Fußboden wird ein Großteil des Schalls übertragen. Trittschallgeräusche sollten daher soweit es geht vermieden und gedämpft werden. Wie erreicht man eine Schalldämmung Boden? Am einfachsten geht das mit einem schwimmenden Estrich. Hilfreich ist aber auch ein dicker Teppich oder ein Belag aus Filz oder Kork, die anders als Beläge aus Fliesen oder Parkett Geräusch reduzierend wirken. Generell empfiehlt es sich, auf dem Deckenuntergrund erst eine Dämmschicht anzubringen, bevor der Fußbodenbelag verlegt wird. Spezielle Dämmmatten aus Steinwolle oder Mineralwolle sowie umlaufende Dämmstreifen verhindern, dass sich Schallbrücken bilden, die das Geräusch weitertragen. Als hervorragend geeignet haben sich auch Holzfaserdämmplatten erwiesen, die insbesondere bei Holzdecken eingesetzt werden. Sie sind ökologisch, umweltfreundlich und recyclingfähig und lassen sich zudem leicht verlegen. Eingesetzt werden können sie bei allen Nassestrichen und bei schwimmend verlegten Trockenestrichen. Der Wärmedämmstoff aus Holzfasern ist bauaufsichtlich zugelassen. Verfüllungsmaterialien als Schallschutz Die beste Schalldämmung Boden lässt sich durch einen schwimmenden Estrich erzielen, der an keiner Stelle mit Wand oder Decke in Berührung kommt. Unter Holzböden füllt man Hohlräume zudem manchmal mit Lehmziegeln, Blähton oder Perlite auf. Diese Füllungen vermindern den Trittschall und verhindern, dass sich der Schall weiter ausbreitet.