Dachdämmung Altbau

Dachdämmung Altbau

Produktvergleiche und Konfigurator

83 Produkte

Lieferverfügbarkeit
  1. Aktion Klemmfilz WLG 032
    Aktion Klemmfilz WLG 032
    Bewertung:
    92%
    made in Germany

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 10,95 €*
    pro m²
    • Maximum an Dämmung WLG/WLS 032
    • attraktiver Aktionspreis
    • deutscher Hersteller

    Mengenrabatte

  2. Aktion Dachbodendämmung WLG 032 Glaswolle
    Aktion Dachbodendämmung WLG 032 Glaswolle
    Bewertung:
    100%
    made in Germany

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 10,95 €*
    pro m²
    • Dämmen zu Bestpreisen
    • ideal für oberste Geschossdecke
    • nur solange Vorrat reicht

    Mengenrabatte

  3. Aktion Dachbodendämmung WLG 035 Glaswolle
    Aktion Dachbodendämmung WLG 035 Glaswolle
    Bewertung:
    92%
    made in Germany

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 6,70 €*
    pro m²
    • Dämmen zu Bestpreisen
    • ideal für oberste Geschossdecke
    • nur solange Vorrat reicht

    Mengenrabatte

  4. Aktion Klemmfilz WLG 035 Dachdämmung
    Aktion Klemmfilz WLG 035 Dachdämmung
    Bewertung:
    94%
    made in Germany

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 6,70 €*
    pro m²
    • Dämmen zu Bestpreisen
    • deutscher Hersteller
    • nur solange Vorrat reicht

    Mengenrabatte

  5. 001021004001001_image_001021004001001_1.jpg
    Günstiger ! Holzfaser flex WLS 036 Dämmung
    Bewertung:
    91%
    Öko Bau

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 2,83 €*
    pro m²
    • flexible Wärmedämmung für Zwischensparren- und Gefachdämmung
    • im Sommer kühl / im Winter warm

    9 Varianten

  6. 001002031001001_image_001002031001001_1.jpg
    Climowool KF3 Klemmfilz 032
    Bewertung:
    98%
    climowool

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 11,00 €*
    pro m²
    • maximale WLG/WLS 032
    • besonders angenehme Verarbeitung
    • neuartiges, patentiertes Bindemittel

    Mengenrabatte

  7. 001002030001001_image_001002030001001_1.jpg
    Climowool KF2 Klemmfilz 035
    Bewertung:
    97%
    climowool

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 7,27 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • besonders angenehme Verarbeitung
    • neuartiges, patentiertes Bindemittel

    Mengenrabatte

  8. Isover Ultimate 035 Klemmfilz
    Isover Ultimate 035 Klemmfilz
    Bewertung:
    98%
    Isover

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 10,70 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • ideal für sommerlichen Wärmeschutz
    • hoher Schallschutz

    Mengenrabatte

  9. 001001010100001_image_001001010100001_1.jpg
    Isover Integra ZKF 1-035 Klemmfilz
    Bewertung:
    96%
    Isover

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 7,35 €*
    pro m²
    • WLG/WLS 035
    • präzise Zuschnitte durch Markierung
    • ausgezeichnete Schalldämmung

    Mengenrabatte

  10. Wellenschliffmesser Spezial Dämmstoffmesser
    Wellenschliffmesser Spezial Dämmstoffmesser
    Bewertung:
    91%
    bausep

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    12,90 €*
    pro VPE (1 Stk)
    • leichte Handhabung
    • einfacher Schnitt

    Details

  11. Isover Ultimate ZKF 031 Klemmfilz
    Isover Ultimate ZKF 031 Klemmfilz
    Bewertung:
    93%
    Isover

    ca. 4-10 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 20,10 €*
    pro m²
    • bester Brandschutz
    • hohe Klemmwirkung
    • WLG 032

    Mengenrabatte

  12. 010005004010001_image_010005004010001_1.jpg
    Holzfaser Unterdeckplatte in der Aktion

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 15,60 €*
    pro m²
    • deutscher Hersteller
    • nachhaltige Dachdämmung in 80, 100 oder 120 mm
    • natürlicher Kälte- und Hitzeschutz

    Mengenrabatte

  13. 003027010001001_image_003027010001001_1.jpg
    Superglass Untersparrenklemmfilz 035 Superglass

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 8,78 €*
    pro m²
    • WLG 035
    • einseitig mit Glasvlies kaschiert
    • vermeidet Wärmebrücken

    1 Varianten

  14. 003019007001001_image_003019007001001_1.jpg
    Kingspan Therma TL61 Unterdeckenplatte Kingspan Insulation

    ca. 1-3 Arbeitstage (Mo-Fr)

    ab 19,90 €*
    pro m²
    • mit beidseitiger Mineralvlies-Kaschierung
    • Effiziente Dämmung der Keller- oder Geschossdecke
    • leichte Verarbeitung durch geringes Plattengewicht

    2 Varianten

Seite
Während heute jeder Neubau vorschriftsmäßig mit einer Wärmedämmung im Dachbereich versehen wird, sind in Altbauten häufig die blanken Ziegel vom Dachboden aus zu sehen. So entstehen enorme Wärmeverluste. Ständig steigende Energiepreise, aber auch die aktuellen Vorschriften der Energiesparverordnung EnEV 2009 veranlassen viele Hausbesitzer von Altbauten zu einer nachträglichen Dachdämmung Altbau. Die Vorteile dieser Dachdämmung Die Dämmung im Altbau beeinflusst nicht nur dessen Energiekosten positiv, sie schützt auch bei hohen Außentemperaturen vor dem Überhitzen des Gebäudes. Das beeinflusst die Energiekosten positiv und steigert den Wert einer Immobilie. Gedämmte Dachräume bieten sich auch zum Ausbau an und zusätzliche Wohnräume können entstehen. Dachdämmung Altbau - der Aufbau Für das Dämmen von Altbauten wird oft die Zwischensparrendämmung eingesetzt, das Dämmmaterial wird hier zwischen die Sparren geklemmt und ist in der Stärke abhängig von der Sparrenhöhe. Auch eine Untersparrendämmung ist möglich. Die Aufsparrendämmung ist am aufwendigsten, da hierfür die Dachziegel abgedeckt werden müssen. Als Dach-Dämmmaterial wird u.a. Glas-oder Steinwolle aber auch Hanf als Naturdämmstoff eingesetzt. Wichtig ist, dass beim Dämmen zum Gebäude hin eine Dampfbremse eingebaut wird. Diese verhindert, dass Feuchtigkeit aus dem Hausinneren in das Isoliermaterial eindringt. Die hierfür eingesetzte Folie muss unbedingt dicht verschlossen werden. Zum Dach hin muss eine sogenannte Hinterlüftung möglich sein, d.h. zwischen Dach und Isolierung muss ein bestimmter Abstand eingehalten werden. So soll Feuchtigkeit aus der Isolierung entweichen können. Das sollten Sie beachten Gerade Besitzer von Einfamilienhäusern wollen oft Kosten sparen, indem sie die Wärmedämmung selbst ausführen. Geeignete Materialien werden im Handel angeboten. Es ist aber zu bedenken, dass eine unsachgemäße Dachdämmung mehr Schaden als Nutzen anrichten kann. Dringt Feuchtigkeit in die Isolierschicht ein, kann es zu Schimmelbildung kommen und im Extremfall zu Bauschäden.